Entdecken Sie den
Internationalen
Orden
der Anysetiers

AKTUELLES

Icone

Kalender der aktuellen Ereignisse

Commanderie d'Indre en Barry

Spenden geben:

Spenden geben:
1) BLINDENHUNDE AM HANG DER WESTLIMOGES.
2) EHPAD "SILBERNE REFLEXION" VON ISSOUDUN.
Spenden geben:
1) BLINDENHUNDE AM HANG DER WESTLIMOGES.
Dieser Verein besteht seit 42 Jahren.
Blindenführhunde werden nicht dem ersten "Hund" gegeben, der kommt, sie sind oft ausgewählte Labradore, die eine langjährige, strenge und spezifische Ausbildung durchlaufen, in der die Hunde den Gastfamilien anvertraut werden, und gleichzeitig ab 5 Monaten eine Woche im Monat in der Schule, dann später die ganze Woche in der Schule und am Wochenende mit ihren Familien verbringen. Schließlich wird sie einer sehbehinderten Person anvertraut. Man kann sich die Schwierigkeiten beim Training leicht vorstellen, aber dieser Blindenhund erleichtert die Mobilität seines Meisters sehr, er ist auch ein Lebensgefährte und er erweist sich als ein ausgezeichneter Vektor der Kommunikation und Integration. Derzeit hat die Schule 27 Gastfamilien und die Kosten für ein Tier betragen 25 000 € für die Schule, die auf die Großzügigkeit der Öffentlichkeit angewiesen ist, da sie kostenlos an Menschen mit Sehbehinderung oder Sehbehinderung vergeben wird.
Die Commanderie d'INDRE EN BERRY freut sich, diesem Verein den Betrag von 2 000€ zur Verfügung zu stellen.
VIELEN DANK FÜR DIE ARBEIT, DIE SIE GELEISTET HABEN.
2) EHPAD "SILBERNE REFLEXION" VON ISSOUDUN.
Ganz anders, aber immer um anderen zu helfen und Hoffnung zu geben. Die zweite Spende geht an PASA de L'EHPAD "REFLET D'ARGENT" des Centre Hospitalier de LA TOUR BLANCHE in ISSOUDUN.
Wir alle wissen, was ein EHPAD ist, früher Seniorenheim genannt. Innerhalb dieser Organisation wurde eine PASA eingerichtet, d.h. ein "Pôle d'activités et de Soins Adaptés", das es ermöglicht, die Bewohner des EHPAD tagsüber willkommen zu heißen, die in Teams vom Arzt, Psychologen, Ergotherapeuten und Altenpfleger ausgewählt werden. Therapeutische, individuelle und kollektive soziale Aktivitäten werden angeboten, um die Fähigkeiten von Menschen mit Alzheimer oder verwandten Demenzen zu erhalten oder zu rehabilitieren.
FSEP ist ein echter Wohn- und Lebensraum, den die Bewohner genießen. Damit es funktioniert, vor allem in der Küche, benötigen Sie Geräte, die in allen Küchen zu finden sind.
Damit die EHPAD "REFLET D'ARGENT" dieses kulinarische Material erwerben kann, freut sich die Commanderie d'INDRE EN BERRY, dem Direktor des ISSOUDUN-Krankenhauses einen Betrag von 600€ zur Verfügung zu stellen und dankt ihm für alles, was für ältere Menschen mit moderaten Verhaltensstörungen getan wird.
Am Ende dieser Spendenzeremonie wurde ein Aperitif angeboten, und alle Anysetiers und ihre Freunde konnten sich im Restaurant einfinden, um das traditionelle EPIPHANIE-Menü zu genießen.
Jacqueline ABREMSKI
Briefeschreiber
Liste der Commanderien | Privater Zutritt| Kontakt| Rechtliche Anmerkungen| Ausführung Value Com